Präpis & Konfis

von | Okt 11, 2021

Der Präparanden- und Konfirmandenkurs findet für die Konfirmationsjahrgänge 2022 und 2023 regionsübergreifend statt.
Da die ortsansässige Pfarrerin Antonia Pohler zur Zeit in Elternzeit ist, sind die Präparand:innen und Konfirmand:innen aus Kalbensteinberg und Fünfbronn gemeinsam mit den Jugendlichen aus Gräfensteinberg sowie Haundorf und Laubenzedel unterwegs.

Die große Gruppe trifft sich immer am Mittwochnachmittag von 16 bis 17.30 Uhr im Gemeindehaus in Gräfensteinberg. 

Die Konfirmationen werden 2022 in Fünfbronn am 15. Mai und in Kalbensteinberg am 22. Mai stattfinden. 
Die traditionellen Konfirmationstermine sind der Palmsonntag in Fünfbronn und der Weiße Sonntag (Quasimodogeniti) in Kalbensteinberg.

Zur Präparanden- und Konfirmandenzeit gehört es einerseits, eine engere Bindung zu Gott aufzubauen. Andererseits lohnt es sich auch, die Gemeinde in ihren verschiedenen Aktivitäten kennenzulernen, denn schließlich kommen hier viele Christen zusammen. Gemeinde existiert nicht nur bei der Feier des Gottesdiensts, sondern auch, wenn sich  beim Austragen des Gemeindebriefs oder von Geburtstagsgrußkarten ein Gespräch über den Gartenzaun ergibt. Außerdem gibt es noch viele weitere Möglichkeiten, in die Gemeinde hineinzuschnuppern (und dabei vielleicht ein verborgenes Talent zu entdecken): Sei es beim Zusammenstellen des Blumenschmucks für den Sonntagsgottesdienst, im Posaunenchor, bei Kindergottesdiensten oder als Helfer beim Aufbau der Bänke für die Schäferwagenkirche am Brombachsee.

 

Nächste Veranstaltungen

Gottesdienst: Dekan Mendel
Spalt: Kirche St. Michael Fünfbronn
Gottesdienst: Dekan Mendel
Absberg: Rieterkirche Kalbensteinberg
Gottesdienst: Lektor Lischnweski
Absberg: Rieterkirche Kalbensteinberg

Aktuell

Ev.-Luth. Dekanat
Was ist das?

Verwaltende

Kirchenverwaltung

im dekanatsbüro

sich treffen

Krabbelgruppe

Gottesdienste

Menüpunkt

Stationen im Leben

Letzte Dinge

Geburtstagsbesuche

Auftanken

Menüpunkt

Seelsorge für Tourist*innen

Urlaub erleben

Radltour für Leib und Seele

Programm Tourismus