Friedhof Fünfbronn

von | Nov 5, 2020

Der Friedhof Fünfbronn wurde in den Jahren 2014-2016 durch die ehrenamtliche Arbeit vieler Kirchengemeindeglieder neu angelegt. Er befindet sich am Südhang direkt neben der St. Michael Kirche (Fünfbronn 13, 91174 Spalt) und lädt mit einigen Sitzgelegenheiten zum Verweilen ein.

Das imposante Kreuz aus Holz an der Südmauer bildet gleichzeitig Zentrum und Fluchtpunkt des Geländes. Es erinnert daran, dass Jesus Christus die Gläubigen durch seinen Tod von der Last des Sterbens befreit hat. Wenngleich die Trauer an einem solchen Ort stets präsent ist, soll deshalb auch an das gedacht werden, was der Schreiber des 2. Petrusbriefs betont:

Denn Gottes Zusagen sind wie ein Licht, das an einem finsteren Ort brennt – bis der Tag anbricht und der Morgenstern in eurem Herzen aufgeht.
(nach 2. Petrus 1,19 in der Übersetzung der BasisBibel)

Vor allem die Glieder der Kirchengemeinde werden hier bestattet. Auf Antrag kann der Kirchenvorstand aber auch entscheiden, Auswärtigen die Bestattung auf dem Friedhof zu gestatten.
Die Liegezeit beträgt aufgrund des lehmigen Bodens 25 Jahre, eine Verlängerung ist zumeist möglich. Gebühren für die Bestattung können im Pfarramt Kalbensteinberg erfragt werden.

Nächste Veranstaltungen

offene Kirchenführung
Absberg: Rieterkirche Kalbensteinberg
Gottesdienst
Absberg: Rieterkirche Kalbensteinberg
Gottesdienst
Spalt: Kirche St. Michael Fünfbronn

Aktuell

Ev.-Luth. Dekanat
Was ist das?

Verwaltende

Kirchenverwaltung

im dekanatsbüro

sich treffen

Krabbelgruppe

Musik machen …

Kinderchor Kalbensteinberg

Gottesdienste

… am See

Menüpunkt

… für Dich

Gebete und Segensworte

Andachte & Predigten

Stationen im Leben

Letzte Dinge

Geburtstagsbesuche

Auftanken

Seegottesdienste

Gute Nacht Kirche

Menüpunkt

Seelsorge für Tourist*innen

Urlaub erleben

Radltour für Leib und Seele

Konzert

Programm Tourismus