Kirchenchor

von | Dez 1, 2020

Während seiner langjährigen Tradition hat der Kalber Kirchenchor sein Können bei Konzerten oder Gottesdiensten immer wieder unter Beweis gestellt.
Werke alter Meister und junger Komponisten gehören ebenso zum Repertoire wie Choräle oder Spirituals in 3- und mehrstimmigen Sätzen,
gelegentlich zusammen mit dem Männer- und Kinderchor, der Orgel, dem Posaunenchor oder dem Flötenkreis

Derzeit sind unsere Proben durch Corona auf Eis gelegt.

Sobald die Beschränkungen gelockert werden können, soll es mit neuer Kraft und den bewährten, aber auch neuen sangesfreudigen Menschen wieder losgehen.

 

Haben Sie Freude am Singen? Sie sind herzlich eingeladen, in unserem Chor Gottesdienste, Feste und andere kirchenmusikalischen Aktivitäten zu bereichern!

Ob Sie eine hohe oder tiefe, eine junge oder gereifte, eine Frauen- oder Männerstimme haben, versuchen Sie es doch einfach! Singen tut gut!

Bei einer Schnupperstunde z.B. können Sie gleich mitmachen oder erst einmal zuschauen und zuhören.

Die Chorproben finden donnerstags von 20.00 bis 21.30 Uhr im Pfarrhaus statt.

 

Kontakte:
Chorleiter Heinz Müller, Tel.: 09175 908 661
Vertrauensfrau des Kirchenvorstandes Ingrid Haag, Tel.: 09837 242

Nächste Veranstaltungen

Gottesdienst Pfrin. Antonia Ehemann
Absberg: Rieterkirche Kalbensteinberg
Gottesdienst Pfrin. Antonia Ehemann
Spalt: Kirche St. Michael Fünfbronn
Gottesdienst: Pfr. i.R. Niekel Pfrin. Antonia Ehemann
Absberg: Rieterkirche Kalbensteinberg

Aktuell

Ev.-Luth. Dekanat
Was ist das?

Verwaltende

Kirchenverwaltung

im dekanatsbüro

sich treffen

Familie & Kinder

Krabbelgruppe

Präpis & Konfis

Senior*innen

Musik machen …

Kinderchöre

Männergesangverein

Posaunenchor

Gottesdienste

sonntags

Kindergottesdienst

… am See

Menüpunkt

… für Dich

Gebete und Segensworte

Andachte & Predigten

Stationen im Leben

Letzte Dinge

Geburtstagsbesuche

Auftanken

Seegottesdienste

Gute Nacht Kirche

Menüpunkt

Seelsorge für Tourist*innen

Urlaub erleben

Radltour für Leib und Seele

Konzert

Kirchenführungen

Programm Tourismus